Coconut Kiss Cupcakes

Tja, was macht Frau aus einer handvoll Raffaello und einer kleinen Schüssel übrig gebliebenen Cupcake-Teig?
Coconut Kiss Cupcakes mit Raffaello-Füllung, ganz genau!




Und hier das Rezept für ca. 20 Cupcakes:

120 g Butter (weiche) mit 240 g Zucker gut verrühren. 3 Eier einzeln unterrühren.
Ein Päckchen Vanillezucker dazugeben (bestenfalls das Mark von einer Vanilleschote).
360 g Mehl mit 1 1/2 Päckchen Backpulver vermischen.
Nun abwechselnd Mehlmischung und 300ml Milch unterrühren, sodass eine homogene Masse entsteht.
In Muffinförmchen füllen, die Raffaellos entpacken, mittig in den Teig drücken und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
Komplett auskühlen lassen! Wichtig! Da Euch sonst die Creme verläuft.
Während die Törtchen auskühlen könnt Ihr die Creme anrühren.

Die Creme habe ich nach Schnauze ohne Rezept gemacht, daher kann ich Euch die genauen Gramm-Angaben gar nicht sagen. ;)

Verrührt ca. 250 g Frischkäse mit etwas Puderzucker, so dass er ein wenig gesüßt wird. Nun gebt Ihr ca. 100 ml Kokosmilch (die cremige) hinzu. Alles unterrühren und vielleicht nochmal mit Puderzucker abschmecken.
300 ml Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen und unter die Frischkäse-Creme heben. Wenn es Euch etwas zu flüssig vorkommt ist das ok. Auf diese Cupcakes habe ich nur ein Hügelchen gezaubert, keinen Swirl. Da ist die etwas flüssigere Konsistenz voll ok.
Stellt die Creme nochmal für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.

Nun könnt Ihr Euch die ausgekühlten Cupcakes schnappen und mit der Creme ein kleines Häubchen darauf streichen.
Mit Kokosflocken bestreuen und nach Belieben verziehren!

Enjooooy! :))






















3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…
18. Juli 2012 um 14:48

Ach war der wieder lecker!!!!!!
sibu (Staatl. gepr. Cupcake-Tester)

Angel of Berlin hat gesagt…
18. Juli 2012 um 15:30

TOll- jetzt hab ich da natürlich direkt lust drauf...njam njam

Anonym hat gesagt…
15. Juni 2014 um 13:48

Sieht echt toll aus!!! Muss ich auch umbedingt ausprobieren! :)

Kommentar veröffentlichen