Macarons - Der 2. Versuch

Geht doch! Meine Güte, diese ... Scheißerchen! ;)
Ich konnte es nun doch nicht sein lassen und mir juckte es so dermaßen in den Fingern, dass ich gestern meinen zweiten Versuch startete.

Ich lasse Bilder sprechen:


















Geschafft! Der Punkt geht an mich und so steht es 1:1 bei Steffi vs. Macarons! ;)

Ich bin dem Rezept vom letzten Mal treu geblieben. Ihr findet es hier.

Lag es tatsächlich an dem engmaschigeren Sieb?
Ich bin jedenfalls zufrieden und könnte mir sogar vorstellen sie demnächst mal hübsch verpackt zu verschenken.






Gefüllt habe ich sie wieder mit einer Ganache aus weißer Schokolade und Sahne. Wobei ich dieses Mal die beste Schokolade überhaupt genommen habe. Und zwar eine Tafel von Shokomonk.






Weiße Schokolade und Mandarine. Yammy! Hat prima funktioniert und das fruchtige kann man sogar sehr gut schmecken.
Ich bin verliebt!






~~~~~~~~~~~~~~


Und noch ein Tipp für alle Bastel- und Dekofeen. Ich habe gestern bei unserem Tchibo dieses Dekoband-Set für 5 statt 10€ mitgenommen. Ist doch was, oder? Schaut mal bei Eurem vorbei, vielleicht habt Ihr auch Glück.
Ich überlege stark, ob ich mir das Set nicht auch noch in blau hole ...



1 Kommentare:

Karens-Backwahn hat gesagt…
5. Juli 2012 um 11:51

Schau mal in meinem Blog vorbei... habe da was nettes für dich hinterlassen :-)

http://karensbackwahn.blogspot.de/2012/07/mein-erster-award.html

Kommentar veröffentlichen