Heidelbeer-Marzipan Cupcakes mit Mohn und ganz viel Süß

Ihr Lieben,

es war etwas still auf dem Blog, was aber daran liegt, dass ich durch Krankheit und Arbeit etwas verhindert war. Nun aber bin ich zurück mit einem süßen Cupcake-Rezept.
Zum heutigen Nachmittagskaffee bei den Eltern habe ich Heidelbeer-Marzipan Cupcakes gebacken. Lecker!



Die Mischung aus den etwas säuerlichen Heidelbeeren und dem süßen Marzipan gefällt mir gut. Der Mohn ist ein schöner Hingucker. Habt Ihr Lust meine Kreation zu backen?

Hier das Rezept:

60 g Butter (weiche) mit 120 g Zucker gut verrühren. 2 Eier einzeln unterrühren.
Ein halbes Päckchen Vanillezucker dazugeben (bestenfalls das Mark von einer Vanilleschote).
180 g Mehl mit einem 3/4 Päckchen Backpulver vermischen.
Nun abwechselnd Mehlmischung und Milch unterrühren, sodass eine homogene Masse entsteht.
Zum Schluss gebt Ihr gefrorene oder frische Heidelbeeren hinzu.
Den Teig in Muffinförmchen füllen und bei 160 Grad ca. 20 Minuten backen.
Komplett auskühlen lassen! Wichtig! Da Euch sonst die Creme verläuft.

Für das Frosting:

150 g Marzipan mit 3 Esslöffel Milch in der Mirkowelle ca. 1 1/2 Minuten aufwärmen, damit das Marzipan weich wird. Etwas auskühlen lassen! Nicht gleich unter die Mascapone heben, da diese sonst gerinnt!!!
200 g Mascapone cremig rühren und das Marzipan hinzugeben. Mit einem Löffel das Marzipan am Rand etwas verstreichen, sodass sich die Massen gut verbinden.
150 g Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif schlagen und unter das Frosting heben.
Mohn nach Belieben zufügen.
Jetzt kommt das Beste am Cupcake: Das Verzieren mit dem Cremehäubchen. Schnappt Euch einen Spritzbeutel und gebt die Creme im Swirl auf den Kuchen. Hochzeit, nenne ich das. ;)

Und weil es heute Nachmittag so schön war ...




Meine Mutter nennt diesen Gesichtsausdruck "Weihnachtslächeln", ich eher "total verunglückt". ;)



2 Kommentare:

Marie hat gesagt…
18. November 2012 um 22:04

Oh toll, die Cupcackes und der Tortenständer!

Ofenkieker hat gesagt…
19. November 2012 um 10:21

Hmmm hören sich die Cupcakes lecker an - die Kombination aus Marzipan und Heidelbeeren kannte ich noch gar nicht. Da aber beide Zutaten so lecker sind, muss das einfach schmecken!

Liebe Grüße,
Claudia

Kommentar veröffentlichen